Referenzen865x187

Neuausrichtung der IT-Strategie

sinopsis half dem Systemhaus einer Großbank bei der Weiterentwicklung seiner Services und des Produktportfolios

Geschäftsfelder im Bankensektor wandeln sich und machen es notwendig, immer flexibler zu reagieren. Darum wurden wir von einer deutschen Großbank für den Bereich IT-Strategie hinzugezogen, um gemeinsam Antworten auf neue und veränderte Anforderungen im Wettbewerb zu finden.

Ziel war es, mehrere strategische Initiativen zur Verstärkung des Wachstums bei gleichzeitiger Verbesserung der Kostenstrukturen zu definieren. Dafür haben wir zunächst gemeinsam mit dem Kunden die bisherige Aufstellung des Systemhauses nach Kriterien wie Services und Produkte, Organisation und verfügbare Ressourcen analysiert und bewertet. Durch einen Abgleich mit den wettbewerbsbedingten neuen Anforderungen an die Bank und den Erwartungen des Kunden konnten wir mehrere Szenarien für die Neuausrichtung beschreiben, von denen am Ende ein Zielszenario die Basis für die neue IT-Strategie bildete.

Für dieses neue Zielszenario skizzierten wir die zukünftig anzubietenden Produkte und IT-Services und fassten sie in einem neuen Service- und Produktkatalog mit Produktbeschreibungen, Kundennutzen und Entwicklungspotenzial zusammen.

Um dem Kunden eine strukturierte Umsetzung der IT-Strategie zu ermöglichen, leiteten wir bereits im Vorfeld neue IT-Projekte und eine angepasste Sourcing-Strategie aus einer eigens entwickelten Roadmap ab.

Durch die Kombination unserer vielfältigen Maßnahmen konnte sich das IT-Systemhaus der Bank neu ausrichten und wettbewerbsfähiger aufstellen.