Aktuelles865x187

Quick-Check Digitalisierung für kommunale Verwaltungen

Digitalisierung ist aufgrund verschiedenster interner und externer Faktoren ein wesentliches Handlungsfeld in der kommunalen Verwaltung. Zum einen wird der Kontakt zu Bürger/-innen über Portallösungen zu digitalisieren sein, zum anderen ist die Vorgangsverwaltung so aufzustellen, dass digitale Anliegen auch digital medienbruchfrei verarbeitet werden können.

Digitalisierung ist kein Einmalprogramm, sondern ein kontinuierlicher, sich schrittweise entwickelnder Prozess, der das Umfeld aller Akteure verändert. Wir werden oft mit der Fragestellung konfrontiert, wie man den Prozess gestaltet und welche Schritte in welcher Reihenfolge die Richtigen sind.

Erfahrungsgemäß hängt die Antwort vom aktuellen digitalen Reifegrad der Kommune ab. Es kommt darauf an, inwieweit die Kommune selbst als auch deren Partner auf das Thema Digitalisierung eingestellt sind und welche konkreten Ziele verfolgt werden. Mit diesem Wissen können konkrete nächste Schritte in einem gemeinsamen Dialog festgelegt werden. Hierzu haben wir eine Quick-Check Digitalisierung entwickelt, auf Basis dessen Sie für sich herausarbeiten können, wo Sie stehen und wie Sie weitergehen wollen.

Wenn Sie Interesse an der Durchführung des Quick-Checks Digitalisierung haben, dann sprechen Sie uns an. Sie erreichen uns über die genannten Ansprechpartnerinnen oder über unser Kontaktformular.