Aktuelles865x187

Digitalisierung

Die sinopsis ag unterstützt die Einführung elektronischer Akten in einer gesetzlichen Krankenkasse

 

Immer mehr Verwaltungen nutzen die Möglichkeiten der Digitalisierung und ersetzen eine papiergebundene Vorgangsbearbeitung durch digital gestützte Arbeitsabläufe. Im Zentrum dieser Modernisierung steht die elektronische Schriftgutverwaltung, die eAkte.

Die Einführung einer eAkte ist Herausforderung und Chance zugleich. Alle Bereiche der Organisation sind betroffen, dadurch ergeben sich allerdings auch viele Möglichkeiten zur Neugestaltung interner Abläufe und verbesserter Services für die Kunden: Informationen sind freier verfügbar und Vorgänge können schneller bearbeitet werden.

Das Berater-Team der sinopsis unterstützt eine gesetzliche Krankenkasse bei der Einführung der eAkte. Technische Basis ist eine GKV-Branchenlösung, die durch weitere Komponenten für Scan und Output Management ergänzt wird.

Die sinopsis-Berater arbeiten eng mit dem internen Projektleiter und den Teilprojektleitern des Kunden zusammen. Sie unterstützen Projektplanung und -steuerung, Moderation von Entscheidungsprozessen auf Vorstandsebene, Entwicklung der Methodik für die Erhebung von Ist-Prozessen und die Entwicklung des Zielmodells. Dabei baut die sinopsis auf Erfahrungen aus der Begleitung diverser Digitalisierungs- und Prozessoptimierungsprojekte in anderen Krankenkassen, bei IT-Dienstleistern sowie der gesetzlichen Unfallversicherung.